Was wir bieten

Einen bedeutsamen

Meilenstein setzen

Unser Vorhaben ist eine

große Herausforderung

Zum Kern unseres Aufgabenspektrums gehört die Entwicklung, Bereitstellung und Einführung einer leistungsfähigen und flexiblen Branchensoftware für unsere Auftraggeber.

Unser Auftraggeber sind die Medizinischen Dienste der Krankenversicherungen. Sie sind moderne und unabhängige Dienstleistungsunternehmen.

 

Mit fast 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzen sie sich im gesetzlichen Auftrag für Solidarität, Sicherheit, Verlässlichkeit und Qualität in der Gesundheitsversorgung ein.

Sie arbeiten fachlich eng zusammen mit dem Medizinischen Dienst des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen (MDS) und bilden gemeinsam die MDK-Gemeinschaft.

Unsere offenen Stellenangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie verantworten Anforderungsanalyse und Anforderungsmanagement. Dabei leiten Sie zielgerichtete Diskussionen, erstellen fachliche Spezifikationsdokumente, begleiten den Entwicklungsprozess und stellen die Implementierung der Anforderungen in der Software sicher. Zu Ihren zentralen Aufgaben gehören außerdem die Koordination interner und externer Partner sowie die Abstimmung mit der Projektleitung.

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitige Aufgabenstellungen in zukunftsorientierten Projekten an der Schnittstelle zwischen MDK und Entwicklungsdienstleister
  • Selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung und Konditionen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Angenehme und offene Arbeitsatmosphäre

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Mindestens fünf Jahre relevante Erfahrung im Anforderungsmanagement in Softwareentwicklungsprojekten, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Methodische Kompetenz in Requirements Engineering und Modellierung, IREB-Zertifizierung ist wünschenswert
  • Erfahrung im Testen von Software und bei der Durchführung von Software-Schulungen ist von Vorteil
  • Interesse an fachlichen Themen der Qualitätsprüfung im Gesundheitswesen
  • Souveränes und verbindliches Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen
  • Freude an der Organisation und Moderation von Workshops mit 5 bis 20 Teilnehmern
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Das sind Ihre Aufgaben

  • Erhebung von Anforderungen für Datenaustauschportale und Ableitung von IT-Architekturen
  • Erhebung, Konzeption, Bewertung und Test von technischen und nichtfuktionalen Anforderungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem IT Operations Manager zur Abstimmung von technischen Fragestellungen zur Infrastruktur für den laufenden Betrieb
  • Validierung und Qualitätsicherung von Schnittstellen zwischen Systemen und Anwendungen
 

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitige Aufgabenstellungen in zukunftsorientierten IT-Projekten im Gesundheitswesen
  • Selbständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung
  • Angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Ein wachsendes Team in einem spannenden Umfeld am Standort Berlin
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung und Konditionen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Begeisterungsfähigkeit für innovative Technologien
  • Umfangreiche Kenntnisse aktueller Software-Architekturen und Methoden
  • Vertiefte Kenntnisse zu Open Source Technologien, insbesondere Spring Cloud Netflix Stack und Spring Boot im Backend
  • Mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Freude an der Organisation und Durchführung von Workshops
  • Souveränes und verbindliches Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

In dieser Rolle unterstützen Sie unsere Produktmanagerinnen und Produktmanager bei umfangreichen inhaltlichen und administrativen Aufgaben. Sie bereiten Workshops organisatorisch vor, erstellen Präsentationen und Workshop-Unterlagen anhand von inhaltlichen Vorgaben und fertigen Ergebnisprotokolle an.

Ihr Aufgabenbereich ist vielfältig und bietet substanzielle Wachstumsmöglichkeiten. Wir ermutigen die Übernahme von steigender Verantwortung mit Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitige Aufgabenstellungen in einem großen IT-Projekt
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Produktmanagern und der Projektleitung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Attraktive Vergütung und Konditionen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • Bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angenehme und offene Arbeitsatmosphäre
  • Ein engagiertes Team in einem spannenden Umfeld am Standort Berlin
  • Die Stelle ist zunächst befristet für ca. 2,5 Jahre

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich der Projektassistenz und in der Erstellung von Ergebnisprotokollen wünschenswert
  • Interesse an IT-Projekten und am Gesundheitswesen
  • Motivation, sich in Anforderungserhebung, Anforderungsdokumentation und Arbeitsabläufe der Medizinischen Dienste einzuarbeiten
  • Sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe und gutes Zeitmanagement
  • Empathiefähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Professionelles Auftreten

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Einstieg zwei Serviceaushilfen auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung. Die für diese Position vorgesehene Arbeitszeit beträgt 39 Std./Monat.

In dieser Rolle sind Sie für die herzliche und professionelle Betreuung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen unserer Gremiensitzungen zuständig. Dazu gehören die selbstständige Vor- und Nachbereitung der Sitzungsräume, die Bereitstellung von Getränken, die Überwachung des Caterings und ähnliche Aufgaben; darüber hinaus sind Sie für die Sauberkeit und Hygiene in der Teeküche verantwortlich.

Unsere Gremiensitzungen finden in der Regel an zwei bis drei Tagen in der Woche statt (Dienstag bis Donnerstag). Die Arbeitszeiten werden unter den Serviceaushilfen nach Absprache in Früh- und Mittagsschicht aufgeteilt und stehen ca. einen Monat im Voraus fest.

Das bringen Sie mit:

  • Erste Serviceerfahrungen sind wünschenswert
  • Offenes, sympathisches Auftreten
  • Hohe Zuverlässigkeit und Sorgfalt, Umsicht und vorausschauendes Arbeiten
  • Gepflegtes Äußeres und sehr gute Umgangsformen
  • Professionelles Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin an: karriere@mdk-it.gmbh

Sollten Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne auch telefonisch unter 030 / 959 99 98-70.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!